Stadt Würzburg

Auch die Stadt Würzburg ist unbedingt einen Besuch wert! Sehenswerte Attraktionen sind etwa die weltberühmte Würzburger Residenz mit Hofgarten und Residenzplatz, welche 1981 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde, die Festung Marienberg oder das Käpelle! Geniessen Sie bereits jetzt einen virtuellen Rundgang durch all diese Attraktionen!

Würzburg - StadtpanoramaPhoto: Christian Horvat, Wikipedia, Logo Creative commons
Würzburg - Marienberg Photo: Christian Horvat, Wikipedia, Logo Creative commons

Oberhalb der Stadt Würzburg gelegen, beherbergt die Festung Marienberg heute das Mainfränkische Museum Würzburg sowie das Fürstenbaumuseum.

Neben dem Bergfried beinhaltet das Innere der Burg auch ein Brunnenhaus, in dem sich der 105 Meter tiefe Brunnen der Festung Marienberg befindet.

Festung Marienberg
Würzburger Residenz

Das Schloss der Würzburger Residenz ist europaweit als der bedeutendste Residenzbau des Spätbarock anzusehen und steht in einer Reihe mit Schönbrunn in Wien und dem Schloss Versailles bei Paris. Die Unesco hat das Bauwerk 1981 in den Rang eines Weltkulturerbes erhoben.

Die Hofkirche im südwestlichen Ecktrakt der Residenz ist das Werk des berühmten Architekten und Baumeisters Balthasar Neumann. Die gewaltige Anlage von Zufahrt und Treppe der Residenz wird überwölbt von dem größten zusammenhängenden Deckenfresko der Welt (ca. 670 m²), gemalt Giovanni Battista Tiepolo.

Hofkirche der Würzburger Residenz Photo: Christian Horvat, Wikipedia, Logo Creative commons
Altstadt von Würzburg

Die Altstadt von Würzburg kann mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aufwarten, darunter die Alte Universität mit ihrer Universitätskirche, dem Alten Kranen am Kranenkai, dem Bürgerspital zum Heiligen Geist, dem Falkenhaus, dem Huttenschlösschen und dem Juliusspital mit einer Rokoko-Apotheke und einer Kellerführung.

Das Käppele wurde ebenfalls von Balthasar Neumann erbaut. Es ist von weither als Silhouette sichtbar. Erreicht werden kann diese Wallfahrtskapelle über eine steil hinauf führende Prozessionstreppe mit 256 Stufen.

Wallfahrtskapelle Käppele